Dortmund überrascht. Dich.

BARsession am 12.06.17 "Facebookmarketing – ohne Frust zum Erfolg!"

Die 31. BARsession unter dem Titel „Facebookmarketing – ohne Frust zum Erfolg!“ fand am gestrigen Tage, den 12.06.17, im Daddy Blatzheim im Westfalenpark statt. Als Topspeaker konnte Stefan Dickhäuser vom Laserzone-Team gewonnen werden. Herr Dickhäuser referierte in seinem Beitrag z.B. darüber, wie er im Rahmen einer Recherche immer wieder auf eine "Erfolgsformel" in verschiedenen Quellen gestoßen ist, aber leider ohne den/die ursprüngliche/n Urheber*in identifizieren zu können. Diese "Erfolgsfragen" sind m.E. nicht nur für Facebookmarketing gültig, sondern durchaus universell einsetzbar in der wichtigen Phase der Konzeptionierung:

Für WEN ist das interessant?
Stell dir für jedes Contentstück eine konkrete Person vor.

WO finde ich denjenigen?
Denk an die Medien und Plattformen, aber auch an die direkte Begegnung.

Was BRAUCHT der-/diejenige?
Was sind seine tiefsten Ängste und seine sehnlichsten Wünsche?

Welches konkrete PROBLEM löse ich hier?
Worum geht es hier ganz genau, bezogen auf detaillierte Bedürfnisse meines Gegenübers?

Was WEISS, KANN oder HAT er/sie danach besser?
Was sind die Erkenntnisse oder sonstigen Gewinne aus dem Content?

Wie mache ich den NUTZEN auf den ERSTEN BLICK erkennbar?
Welche Headline, welchen Teaser setzt sich in der Contentflut durch?

Was soll die nächste HANDLUNG sein?
Mit welchem Impuls verlässt mein Gegenüber den Dialog- und wie nützt das ihm und mir?

REKLAME? Ja, aber zur richtigen Zeit und in der richtigen DOSIS!

 

Einen Leitsatz hat Herr Dickhäuser ebenfalls formuliert:

Vertrauen ist der Anfang von allem – Eine Trennung muss schmerzen!