Dortmund überrascht. Dich.

Erfolgreich Fuß fassen in den Niederlanden – so klappt’s!

Wer an die Niederlande denkt, der gerät schnell ins Schwärmen. Endlose Tulpenfelder, handgemachter Käse und wunderschöne Radstrecken locken jährlich tausende Urlauber. Doch die Niederlande sind weit mehr als ein Touristen-Magnet.

Sie sind ein logistisches Powerhouse Europas – und somit hochinteressant für Unternehmer, die den Schritt ins Ausland wagen wollen. Seit jeher gilt die Handelsnation als europäischer Haupt-Umschlagplatz von Waren aus der ganzen Welt. Allein am Hafen Rotterdam sind es jährlich 461 Millionen Tonnen – unangefochtene Spitze in der Wirtschafts-Union. Die Metropolregionen um Eindhoven, Amsterdam und Rotterdam liegen sozusagen „direkt vor unserer Haustür“ und locken Unternehmer mit einer innovativen Wirtschaftskultur.

Doch wie fasst man erfolgreich Fuß im Nachbarland? 

Hierzu können Sie sich auf einer Veranstaltung in der Kanzlei "audalis Kohler Punge und Partner" informieren.


Termin: 29. September 2017
Uhrzeit: 08:30 Uhr – 10:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kanzlei audalis Kohler Punge und Partner

                                 Rheinlanddamm 199, 44139 Dortmund


Themen:

  • Erfahrungen bzgl. einer Akquisition einer niederländischen Gruppe
    Referent: Dr. Hendrik Otto - Vorstandsmitglied der WEPA Industrieholding SE
  • Rechtliche Grundlagen für den Gang in die Niederlande
    Van Maas-de Bie - VMBS Advocaten B.V. Referentin: Arlette
  • Steuerliche Grundlagen für den Gang in die Niederlande
    Referent: Maarten Borrie/Maurice Kruidenier - Borrie & Co Accountants B. V.

Um eine verbindliche Anmeldung beim Veranstalter bis zum 15.09.2017 wird gebeten.
Dazu nutzen Sie bitte folgende Adresse: maximiliane.rueggeberg@audalis.de