Dortmund überrascht. Dich.

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka besucht Dortmunder Forschungshochburg

Am 07.09.2017 reiste die Forschungsministerin ins Ruhrgebiet, um sich direkt vor Ort beim Fraunhofer IML in Dortmund ein Bild vom Stand der Logistikforschung zu verschaffen. Ihr besonderes Interesse galt dabei den zwei Gründungsinitiativen "MotionMiners" und "doks. Innovation".

Während sich "doks. innovation" mit der Weiterentwicklung von Drohnentechnologie beschäftigt, hat "MotionMiners" ein Verfahren zur automatischen Prozessanalyse entwickelt, das die Arbeitsbedingungen von Mitarbeitern in Unternehmen verbessert.

„Erfolgreiche Gründungsinitiativen sind eine Bestätigung unserer Forschungsprogramme und untermauern, wie wichtig die angewandte Logistikforschung für den Wirtschaftsstandort Deutschland ist“, erklärte Bundesforschungsministerin Wanka im Rahmen ihres Besuchs.

Nähere Informationen: https://www.foerdern-und-heben.de/ministerin-wanka-besucht-fraunhofer-i…