Dortmund überrascht. Dich.

Aktuelle Studierendenzahlen (Stand Dez. 2017)

Aktuell (Stand Dez. 2017) studieren in Dortmund über 52.630 Studierende an sieben Hochschulen.

TU Dortmund - 34.616
FH Dortmund - 14.022
FOM Hochschule - 2.296
ISM - 850
FHöV NRW - 650
Orchesterzentrum NRW - 113
IUBH - 83

 

Die Technische Universität Dortmund hat seit ihrer Gründung vor 49 Jahren ein besonderes Profil gewonnen, mit 16 Fakultäten in Natur- und Ingenieurwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Das Lehrangebot umfasst rund 80 Studiengänge, darunter klassische ebenso wie innovative Fächer, einige einzigartige Angebote und eine breit aufgestellte Lehrerbildung für alle Schulformen.

 

Mit zurzeit rund 14.000 Studierenden zählt die Fachhochschule Dortmund zu den größten Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens. Entwicklungen in der Praxis werden durch kontinuierliche Reformen der Studiengänge aufgenommen und stellen neben einer fundierten Wissenschaftlichkeit die Praxisnähe sicher.

 

Seit über 20 Jahren führt die FOM Hochschule Studiengänge für Berufstätige durch. Im Fokus der Lehre stehen praxisorientierte Bachelor - und Master-Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen. Sie sind so konzipiert, dass sie parallel zu einer betrieblichen Tätigkeit oder Ausbildung absolviert werden können.

 

Die International School of Management (ISM) – eine private staatlich anerkannte Hochschule mit Campi in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart – bildet seit 1990 Nachwuchsführungskräfte für die globale Wirtschaft aus.

 

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (FHöV NRW) bildet an sieben Standorten in Nordrhein-Westfalen Studierende für den gehobenen Dienst der Kommunal- und Landesverwaltung, der Rentenversicherung und der Polizei aus.

 

Das Orchesterzentrum|NRW in Dortmund ist eine gemeinsame Einrichtung der vier staatlichen Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Detmold, Düsseldorf, Essen und Köln) und europaweit die erste hochschulübergreifende Ausbildungsstätte für künftige Orchestermusiker.

 

Die IUBH Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit bundesweit zwölf Studienorten. Am Campus Dortmund werden die Studiengänge Marketing Management, Soziale Arbeit und Tourismuswirtschaft angeboten.