Dortmund überrascht. Dich.

Dortmunder Startup gewinnt Salon des Créateurs

Wunderbar! Am Dienstagabend fand der 2. Salon des Créateurs, ausgerichtet von der Design Metropole Ruhr und unterstützt vom Initiativkreis Ruhr, statt. Diesmal pitchten vier Startups im Kunstmuseum im Bochum um einen Dienstleistungsgutschein über 5.000 EUR von Dortmunder, Essener, Duisburger und Bochumer Kommunikationsagenturen. Als Gewinner von start2grow bekam Philipp Kemper von FilChange einem Platz zum Pitchen. Die hochkarätig besetzte Jury war sich am Ende einig, dass ein Team aussichtsreiche Chancen am Markt hat und gleichzeitig hohen Bedarf an Design: Philipp Kemper setze sich am Ende durch! Er folgte den Fußstapfen von Dr. Andre Ibisch von visensys, der sich beim ersten Salon im domicil durchsetzen konnte. Philipp Kemper hat sich für eine Kooperation mit dem Kommunikationsbüro Beckdesign aus Bochum entschieden.

Das start2grow Team, die Wirtschaftsförderung und das StartUp.InnoLab freuen sich für das Team! Wir wünschen weiterhin viel Erfolg - weiter so!!!