Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

1. Social Startup Days starten am 16.02. und 17.02.2018

Die Wirtschaftsförderung Dortmund führt am 16. und 17. Februar 2018 erstmalig die "Social Startup Days" in der Werkhalle des Union Gewerbehofs durch.
In einem zweitägigen Workshop möchten wir den Gründungsteams die Möglichkeit geben, ihre soziale Idee zu konkretisieren bzw. zu prüfen, ob aus der Idee ein Geschäftsmodell werden kann. Gerne sprechen wir mit unserem Angebot auch Menschen an, die ein soziales Projekt haben und wissen möchten, wie Sie daraus ein Unternehmen machen.

Weiterlesen

Boom oder Staatskrise?

Seit dem 24. September 2017 hat Deutschland nur noch eine geschäftsführende Bundesregierung. Im Zeitraum von vier Monaten ist es nicht gelungen, eine Regierungskoalition zu schmieden. Viele sehen die traditionelle deutsche Stabilitätskultur als gefährdet oder sogar als beendet an. Von einer "Staatskrise" ist hier und da bereits die Rede. 

Weiterlesen

Aktuelle Studierendenzahlen (Stand Dez. 2017)

Aktuell (Stand Dez. 2017) studieren in Dortmund über 52.630 Studierende an sieben Hochschulen. TU Dortmund - 34.616 FH Dortmund - 14.022 FOM Hochschule - 2.296 ISM - 850 FHöV NRW - 650 Orchesterzentrum NRW - 113 IUBH - 83 52.630
Weiterlesen

Die MatchWorkParty geht in die zweite Runde

Agentur labor b/H. Ehlerding

MatchWorkParty#2 - Der Karriere-Kick-off für junge Frauen am 15. Mai 2018 Agentur labor b/H. Ehlerding

Am 15. Mai 2018 ist es wieder soweit. Weibliche Nachwuchskräfte treffen auf attraktive und innovative Unternehmen aus Dortmund und Umgebung. Unter dem Motto „Finde nicht einen Job, finde deinen Job!“, geht die Dortmunder MatchWorkParty, nach dem erfolgreichen Pilot im letzten Jahr, in die zweite Runde. Mit dabei sind 20 Unternehmen, unter anderem Fritz-Effekt und WAYS, UNIQ (besser bekannt als der Urlaubsguru), Zalando, Maschinenfabrik Völkmann und Green IT.

Weiterlesen

Büro der Zukunft

Woran denken wir, wenn wir über das Büro der Zukunft nachdenken? 
Vielleicht an digitale Abläufe, an Computerarbeitsplätze oder an das Raumklima und die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz. Andere denken an Großraumbüros, an Funktionsräume oder an interaktive Arbeitssituationen. Das Büromöbelhaus Vitra nennt vier Dinge, die im Büro der Zukunft nicht fehlen dürfen: Raum für Begegnungen, Raumdynamik für verschiedene Arbeitssituationen, Rückzugsorte und Natur im Büro. 

Weiterlesen

Gute Vorsätze aktiv angehen!

Berufliche Ziele sicher erreichen

11.01.2018 18:00
Gründerinnenzentrum
Hoher Wall 15, 44137 Dortmund, Deutschland

Gründungswissen - speziell für Frauen

Frauen haben bei der Gründung häufig besondere Herausforderungen zu meistern. Sei es, durch ihre besondere Rolle als Mutter oder auch durch die spezielle Sozialisierung als Frau. Daher lädt das Gründerinnenzentrum Dortmund Gründerinnen und Jungunternehmerinnen zu dieser besonderen Veranstaltungsreihe mit frauenspezifischen Themen rund um die Selbständigkeit ein.

Weiterlesen

Digitalunternehmen reisen zum South-by-Southwest Festival nach Austin

News aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW:

NRW.International richtet im März eine Unternehmerreise zur South-by-Southwest aus, einer der international wichtigsten Veranstaltungen für die transmediale Unterhaltungsindustrie mit Musik, Film und Games sowie für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Die IHK Köln ist Fachpartner der Reise und nimmt weitere Anmeldungen entgegen. Weitere Details und die Reisekonditionen finden Interessierte über den Link:

Weiterlesen

ERLEBNIS.DORTMUND auf der BoE 2018!!

ERLEBNIS.DORTMUND auf der internationalen Eventmesse BOE 2018!!

 

Willkommen am Event-Standort Dortmund – bundesweit und darüber hinaus bekannt als attraktiver Standort für Events. Das Spektrum reicht von großen Sportveranstaltungen und Festivals über Konzerte weltbekannter Künstlerinnen und Künstler bis hin zu viel beachteten Ausstellungen, Messen, Tagungen und Kongressen mit internationaler Strahlkraft.

 

Weiterlesen

Darum Dortmund

An diesem Freitag startet die Standortkampagne der Initiative Dortmund. Unter dem Motto "Darum Dortmund", wird die Kampagne im Dortmunder Stadtbild und in den Social Media Kanälen für die Vorzüge unseres Standortes werben. Die Kampagne ist die eigenständige, wirtschaftspolitische Vertiefung des Kommunikations-konzeptes "Dortmund überrascht. Dich". 

Weiterlesen