Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Treffpunkt Zukunft

Das Zukunftsinstitut hat neuerdings einen durchaus interessanten podcast. Wer also beispielsweise im Auto auf längeren Fahrten mal querdenken möchte, dem oder der empfehle ich dieses kostenfreie Angebot.
Weiterlesen

Netzwerk Campus&Company geht innovative Wege bei der Fachkräftegewinnung

Barbara Hauenstein

Ema Ziga (EMC Test GmbH), Claudia Schütz (Wirtschaftsförderung Dortmund), Prof. Dr. Sabine Sachweh (FH Dortmund), Ursula Ammon (dffw e.V.), Simone Herrmann (TZDO), Wieland Feuerstein (SMF GmbH & Co. KG) Barbara Hauenstein

Zusammen ist man weniger allein! Das gilt auch, wenn es um die Gewinnung von Fachkräften geht. Daher hat das Kompetenzzentrum Frau und Beruf das Netzwerk Campus&Company ins Leben gerufen, mit dem Ziel Hochschulen, Akteurinnen und Akteure des Arbeitsmarktes sowie Unternehmen aus der Region an einen Tisch zu bringen.

Weiterlesen

"Neues Schwarz" öffnet 2. Standort

Der neue Standort wurde geplant, gestylt, gebaut. Das Team wurde erweitert auf mittlerweile 5 ganze und 11 Teilzeitkräfte und heute öffnet das neuen zweite Lokal in der Kleppingstraße / Ecke Viktoria Straße. Gäste, Unterstützer und einfach nur Kaffeeetrinker und -liebhaber*innen sind herzlich eingeladen.
Weiterlesen

"Geht raus aus Berlin! Geht nach Meschede, Dortmund,..."

Warum haben wir kein Facebook, kein Google, kein Amazon? So schallen die verzweifelten Rufe durch die vermeintliche Digital-Wüste Deutschland. US-Autor Steven Hill meint dagegen: Seid froh, ihr Deutschen, ihr habt etwas viel Besseres: den Mittelstand. Und jungen Digital-Unternehmern ruft er zu: „Verlasst Berlin! Geht nach Meschede“.

„Geht raus aus Berlin. Geht nach Meschede, Dortmund, Stuttgart, Frankfurt am Main und überall dazwischen.“

 

https://merton-magazin.de/start-ups-und-der-mittelstand

Weiterlesen

Der NORDSTERN 2017 – ein besonderer Wettbewerb für die ´nordwärts´-Wirtschaft

Wirtschaftswettbewerbe werden in Deutschland seit vielen Jahren durchgeführt, um erfolgreiche Unternehmensgründungen sowie unternehmerische Leistungen am jeweiligen Wirtschaftsstandort auszuzeichnen. Zudem erhofft man sich mit der Durchführung von Wettbewerben Impulse für ein weiteres Wachstum. In Dortmund werden jährlich einige Wettbewerbe durchgeführt und so die Preisträgerinnen und Preisträger geehrt.

Alle Wettbewerbe sprechen unterschiedliche Zielgruppen an.

Weiterlesen

Service Center lokale Arbeit – was ist das eigentlich?

Ihr habt es sicherlich jetzt oft genug gelesen: Mit dem Modellvorhaben „Service Center lokale Arbeit“ wollen wir in Dortmund langzeitarbeitslose Menschen in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung vermitteln. Aber was ist eigentlich das Besondere an diesem Modellvorhaben? Im Folgenden wollen wir einmal darstellen, was das Service Center lokale Arbeit ausmacht.
Weiterlesen

Dortmunder Arbeitsmarkt mit Rekordwerten - stärker als Land und Bund

Am 23. Oktober legte die Dortmunder Agentur für Arbeit die Beschäftigungszahlen für den Standort Dortmund vor. Zum Stichtag 31. März 2017 verzeichnet Dortmund den historischen Rekordwert von 230.765 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Im Vorjahresvergleich bedeutet das einen Zuwachs von 8.136 Personen. Auch das ist eine neue Rekordmarke für einen Jahreswert. Der Vorjahresvergleich ergibt ein Plus von 3,7 Prozent. Damit liegt Dortmund deutlich über dem Landesniveau und auch dem des Bundes. Die Beschäftigung in NRW stieg im Vergleich um 2,2 Prozent und im Bund um 2,4 Prozent.
Weiterlesen