Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Prof. Sachweh in Datenethikkommission der Bundesregierung berufen

Foto: Markus Mielek

Mitglied der neuen Datenethikkommission: Prof. Dr. Sabine Sachweh Foto: Markus Mielek

Frau Prof. Dr. Sabine Sachweh von der Fachhochschule Dortmund wurde am 18. Juli in die Datenethikkommission der Bundesregierung berufen. Die Professorin für Angewandte Softwaretechnik wird dort mit 15 weiteren Expert*innen ethische Maßstäbe und Leitlinien für den Schutz des Einzelnen im Informationszeitalter entwickeln.

Weiterlesen

Medien Digital Land NRW - Stand auf der DIGILITY 2018

Call for Participation für Startups aus NRW

Die DIGILITY ist eine von der Koelnmesse veranstaltete B2B-Konferenz und Expo für Technologien und Services rund um Virtual-,

Augmented und Mixed Reality, 3D und Artificial Intelligence.

Wir laden euch ein, als Aussteller Teil des NRW-Gemeinschaftsstandes auf der Messe zu werden und euer Startup aus NRW

Weiterlesen

Modisches Unternehmerinnen-Frühstück bei Hofius

Beate Fleck

Die Veranstalterinnen mit Models Beate Fleck

Liebe zum Handwerk, Freude an Farben und nachhaltige Produktion prägen die Geschichte des Familienunternehmens hofius in Dortmund. Das blumig gemusterte Strickdesign ist heute weit über die Grenzen Dortmunds bekannt. Am Mittwoch begrüßten das Unternehmen gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Dortmund rund 50 Geschäftsfrauen aus der Region zum 2. Unternehme­rinnenfrühstück 2018.

Weiterlesen

Mittelstand löst digitale Herausforderung mit Challenge Pitch!

Digitale Herausforderungen? Eine Lösung: der Challenge Pitch!
KMU arbeiten mit agilen Startups an realen Herausforderungen.

Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Und sie passiert permanent und überall um uns herum. Aber wie hält mit alleine Schritt mit all der Innovation?!

Weiterlesen

Dortmund erhält Ehrung der EU für Bildung und Bürgerbeteiligung beim „Trade City Award!“

Die Europäische Kommission und das International Trade Centre haben erstmals den „Trade City Award“ ausgeschrieben. Dabei erreichte Dortmund die Finalrunde mit sechs weiteren europäischen Städten und errang den Sonderpreis „Education and Community Partizipation“. Der erstmalig verliehene Hauptpreis “Trade City Award“ ging an die belgische Stadt Gent.

Weiterlesen

Frauen besuchen die digitale Werkbank!

Die Women in Tech (WIT) Ruhr als Gast des Gründerinnenzentrums in der digitalen Werkbank. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen. Es gibt 25 Plätze, die über das Anmeldetool des das meetup Event der WIT-Ruhr angemeldet werden können. WIT-Ruhr schreiben:

+++++

Weiterlesen

Talking Heads

Die Kommunikation mit Maschinen, der Gebrauch künstlicher Intelligenz in der Herstellung von Produkten, im Büro, in der Landwirtschaft, in der Familie, in der Schule, in der Politik und auch in der Kunst macht unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft nicht nur schneller, produktiver und effektiver. Das sind wohl eher die äußeren Effekte, die wir sehen und jetzt auch beginnen zu verstehen.

Weiterlesen

Unternehmenstage 2018: Umwandlung von Minijobs in Gesundheitsberufen

Beate Fleck

Dr. Cordula Sczesny von der Soziale Innovation GmbH, Ligia Viegas von My Health Club, Daniel Biermann, Teamleiter Arbeitgeberservice beim Jobcenter Dortmund, Anette Pelzer, Inhaberin Pflegecoaching Anette Pelzer - Ambulanter Pflegedienst GmbH, Ursula Bobitka vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet. v.l.n.r. Beate Fleck

Raus aus der Minijobfalle

Die Umwandlung von Minijobs ist beim Jobcenter schon seit 2011 ein wichtiges Thema. Damals hatte sich deren Zahl in der Region innerhalb von 10 Jahren verdoppelt. Eine Zunahme die weit über dem Bundes- und landesdurchschnitt lag. Heike Bettmann, Geschäftsführerin Markt und Integration ist froh, dass ihre Arbeit Früchte getragen hat und seitdem rund 2.500 Minijobs umgewandelt werden konnten.

Weiterlesen

Agiles Arbeiten in autonomen Teams: Was wir von Zalando lernen können..

Beate Fleck

Aike Sommer von Zalando SE referiert über den Leadership Style Beate Fleck

Agiles Arbeiten in autonomen Teams gibt Mitarbeitenden mehr Verantwortung und soll die Zufriedenheit steigern. Liegt hier eine Chance für kleine und mittlere Unternehmen und für (weibliche) Fachkräfte? Im Rahmen der Unternehmenstage 2018 zeigte der Dortmunder IT-Standort von Zalando am 19. Juni 2018 wie hier autonome Teams und neue Führungsstile funktionieren.
Weiterlesen