Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Das BeratungsQuartier auf der Gründungsmesse "DIE INITIALE"

 Westfalenhallen Dortmund

BeratungsQUARTIER auf der INITIALE 2016 Westfalenhallen Dortmund

 

Das BeratungsQUARTIER geht in die 4. Runde

 

Auch in diesem Jahr wird das BeratungsQUARTIER von der Wirtschaftsförderung Dortmund auf der Gründungsmesse „Die INITIALE“ am 29.09.2017 im Goldsaal des Kongresszentrums Westfalenhallen Dortmund initiiert. Das BeratungsQUARTIER bietet Gründer/innen und Jungunternehmer/innen die Möglichkeit zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten zum Thema Gründung mit Experten kostenlos in 30-minütigen Speedmatch auszutauschen.

 

Beratungstische zu den Themen

Weiterlesen

Dortmunder Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte vergibt hochdotierten Wissenschaftspreis

Pressemitteilung der GWWG vom 1.8.2017: „Als Fördergesellschaft des Westfälischen Wirtschaftsarchivs ist die Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte e.V. (GWWG) nicht nur Wissensspeicher und zentrale Dokumentationsstelle der Wirtschaft in Westfalen-Lippe, sondern zugleich ein bedeutendes Netzwerk mit fast 600 Mitgliedern aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und öffentlichem Leben. Neben regelmäßigen Vortragsveranstaltungen und Tagungen gibt die Gesellschaft zwei eigene wissenschaftliche Schriftenreihen heraus und wird darüber hinaus ab dem Jahr 2018 in zweijährigem Rhythmus einen Preis für Westfälische Wirtschaftsgeschichte verleihen.
Weiterlesen

Viertägiges Festival für Medien und Journalismus in Dortmund

Vom 6. bis zum 9. September wird für das "Campfire-Festival“ an der Otto-Hahn-Straße in Dortmund ein Zeltdorf aufgebaut, in welchem sich verschiedene Organisationen und Einrichtungen wie das Netzwerk Recherche, Stiftungen und Experten auf den Gebieten von Fake News, Big Data und politischem Journalismus vorstellen. Das Festival wird veranstaltet vom dem Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund und dem Recherchenetzwerk Correctiv.

Weiterlesen

ÖV-Symposium im September in Dortmund

Am 5. September 2017 treffen sich etwa 600 Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund. Die Expertinnen und Experten tauschen sich über aktuelle E-Government-Themen aus.

Weiterlesen

Dortmund ist im Finale des RegioStars Awards

Die EU Kommission verleiht in diesem Jahr zum zehnten Mal einen besonderen Preis an vorbildliche Regionalprojekte. Dortmund hat es in das Finale des diesjährigen Wettbewerbs um den RegioStars Award mit einem Projekt zum Thema Smart City geschafft. Zu den Zielen und Inhalten des Projekts lesen wir auf "kommune21.de":

Weiterlesen

In|Die RegionRuhr und wmr führen Workshop zu Finanzierungsmöglichkeiten für die Digitalisierung der Produktionswirtschaft durch

In|Die RegionRuhr

Vortrag beim Kooperationsworkshop In|Die RegionRuhr

Dortmund, 13. Juli 2017

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH veranstaltete In|Die RegionRuhr einen Workshop zum Thema „Digitalisierung der Produktionswirtschaft: Neue Perspektiven für den Mittelstand und passende Finanzierungsmöglichkeiten“. Rund 20 Unternehmer und Fördermittelgeber trafen sich am 13. Juli 2017 im Zentrum für Produktionstechnologie in Dortmund. Die Unternehmen erhielten durch Vorträge zunächst Einblicke in ausgewählte Förderangebote und tauschten sich anschließend in einem Workshop-Format an drei Thementischen aus.

Weiterlesen

3. Ausgabe des Journals für die RegionRuhr

In|Die RegionRuhr

3. Ausgabe des Newsletters von In|Die RegionRuhr In|Die RegionRuhr

Willkommen zur dritten Ausgabe des quartalsweise erscheinenden Journals „Impulse 4.0″ von In| Die RegionRuhr. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten und Angebote unseres Netzwerkes. Gleichzeitig gewinnen Sie wertvolle Einblicke wie andere Unternehmen mit dem Thema Digitalisierung umgehen.

Aus dem Inhalt:

Thema: “Smart maintenance – der schnelle Einstieg in die Digitalisierung“

Weiterlesen

25 megaspannende Startups aus Dortmund

Mit dieser Überschrift wird auf „deutsche-startups.de“ über die aktuelle Start-up-Szene in Dortmund berichtet. Zu diesen "megaspannenden" Unternehmen gehören z.B. babymarkt, Autobob oder Monteurzimmer-1a. Selbst wenn man sich schon etwas in der Szene auskennen sollte, liefert die Präsentation der Unternehmen mit kurzen Steckbriefen einen guten Überblick über die vitale  Gründerszene Dortmunds.

Wer mehr wissen möchte: https://www.deutsche-startups.de/2017/07/18/startups-dortmund/

Weiterlesen