Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Darum Dortmund

An diesem Freitag startet die Standortkampagne der Initiative Dortmund. Unter dem Motto "Darum Dortmund", wird die Kampagne im Dortmunder Stadtbild und in den Social Media Kanälen für die Vorzüge unseres Standortes werben. Die Kampagne ist die eigenständige, wirtschaftspolitische Vertiefung des Kommunikations-konzeptes "Dortmund überrascht. Dich". 

Weiterlesen

Standortkampagne "Darum Dortmund"

Initiative Dortmund e.V.

Kampagnenmotiv: Grünflächen Initiative Dortmund e.V.

Am heutigen Freitag, den 15. Dezember 2017, fällt der Startschuss für die von der Initiative Dortmund e. V. konzipierte Standortkampagne "Darum Dortmund". Mit der Kampagne will der Verein den Wirtschaftsstandort Dortmund stärker in den Fokus rücken. Herzstück und Fixpunkt ist die Website www.darum-dortmund.de auf der es alle Informationen zur Kampagne gibt.

Weiterlesen

Coaching und Beratung für die Gründung

Ein Kernelement des Gründungswettbewerbs ist das start2grow-Coachingnetzwerk mit mehr als 600 Experten, die den Gründerinnen und Gründern mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Sie helfen bei der Klärung offener Fragen, der Entwicklung des Businessplans und der Umsetzung der Geschäftsidee.
Ob Mentor, Experte oder Gutachter - bei start2grow engagieren sich die Coaches ehrenamtlich, weil sie Spaß daran haben, Gründer zu unterstützen und Unternehmertum zu fördern.
Dafür ein großes Dankeschön an unsere Coaches!

Weiterlesen

Geflüchtete ins Team holen

Die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) richten Netzwerktreffen „Arbeitsmarkt und Unternehmen – Integration von Flüchtlingen“ im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund aus
Weiterlesen

Let‘s talk about Robotik 4.0 - Kollege Roboter erobert den Mittelstand

WFDo

In|Die RegionRuhr präsentiert heimische Roboterkompetenz auf der all about automation 2017 WFDo

Wie kann der Einsatz von Robotern zur wirtschaftlichen Entwicklung von mittelständischen Unternehmen beitragen? Über Lösungsansätze diskutierten rund 40 Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft auf der Veranstaltung „Let’s talk about…“. Eingeladen hatten Wirtschaftsförderung und Fachhochschule Dortmund

 

Weiterlesen

Zurück in die Zukunft?

Wahrscheinlich gibt es derzeit etliche Personalleiter, Geschäftsführer, Arbeitnehmer, Gewerkschafter und Berufsberater mit einem ähnlichen Wunsch. Alle hätten gerne eine Glaskugel, eine Zeitmaschine oder gar den berühmten DeLorean DMC 12 aus der SF-Filmkomödie "Zurück in die Zukunft" zur Verfügung. Sie alle suchen nach einer Antwort auf die Frage, ob Computer, Roboter und Algorithmen traditionelle Berufe in der Zukunft nicht nur verändern, sondern vollständig verschwinden lassen.

Weiterlesen

Nägel mit Köpfen

Interessengemeinschaft BergAUF in Lindenhorst gegründet.

Neuer Verein setzt sich für die Bergstrasse und deren Quartiersbereiche ein.

Weiterlesen