Dortmund überrascht. Dich.

Matrix-Module gewinnen den bundesweiten Gründungswettbewerb start2grow 2019 der Wirtschaftsförderung Dortmund

Die Top 20 Teams des Wettbewerbs präsentierten sich am Vormittag des 28. Juni 2019 vor der Fachjury im Technologiezentrum Dortmund. Es blieb spannend bis zum Abend. Hier präsentierten die Teams in einem Pitch öffentlich noch einmal ihre Ideen und anschließend wurden die 10 besten Teams ausgezeichnet. Bei den Geschäftsideen der Plätze 1 bis 3 geht es um eine patentierte Struktur für die Rückseite von Solarmodulen, eine selbstlernende KI für die Prozessautomatisierung von mittelständischen und größeren Unternehmen und um die Kombination von frei verfügbaren Geodaten mit kundenspezifischen Daten.

Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, gab dabei allen Teams noch einmal die Botschaft mit, weiter konsequent an ihrer Vision zu arbeiten: „Bei start2grow geht es nicht nur um die Preisträger von heute, sondern um das stetige Arbeiten am Produkt, Lösung, Vision, eigenen Unternehmen und Vernetzung mit unserer wachsende Community am Standort Dortmund. Ich kann heute zufrieden als Wirtschaftsförderer feststellen, dass die gezeigten Ideen nicht nur sehr innovativ sind und die Wirtschaftslandschaft bereichern werden. Wir haben hier heute auch gerade viele Lösungen für den privaten Haushalt, Gesundheit und Umwelt gesehen. Hier verbinden sich Wissen, Gesellschaft und Wirtschaft zu etwas Neuen, was wir in Dortmund gerne weiter unterstützen wollen.“  

 

„Die Teilnehmer in den Teams des Gründungswettbewerbs start2grow 2019 haben einen großen Schritt in Richtung eigenes Unternehmen gemacht und werden weiter von der Wirtschaftsförderung Dortmund auf ihren Wegen begleitet“ ergänzte Sylvia Tiews, verantwortlich für start2grow bei der Wirtschaftsförderung.

Die Gewinner erhalten diverse Geld- und Sachpreise und haben nun u.a. die Möglichkeit, in einem der Dortmunder Gründungs- und Kompetenzzentren durchzustarten.


Die Preisträger start2grow 2019 sind:


1. Preis: Matrix-Module

MATRIX-Module entwickelt, produziert und vertreibt innovative Leichtbau-Sandwichmaterialien aus Blech für industrielle Anwendungen. Die patentierte flächige Rückseitenstruktur für Solarmodule ersetzt den umlaufenden Aluminium-Rahmen. Dadurch werden Produktions- und Logistikkosten eingespart, die Langzeitstabilität und die CO2-Bilanz verbessert sowie höhere solare Stromerträge generiert.
www.matrix-module.com


2. Preis: outsmart.ai

outsmart.ai bietet selbstlernende Prozessautomatisierung für große und mittelständische Unternehmen und setzt dabei auf eine innovative Zusammenarbeit von Mensch und KI. So können beispielsweise Kundenanfragen per E-Mail oder Post automatisch verarbeitet und beantwortet werden, um den Kundenservice schneller und effizienter zu gestalten und Mitarbeitern repetitive Aufgaben abzunehmen.
www.outsmart.ai


3. Preis: Spacedatists GmbH

Die verfügbare Fläche als Lebens- und Wirtschaftsraum ist ein knappes Gut. Spacedatists kombiniert Open GeoData mit kundenspezifischen Daten über den Einsatz modernster Geoinformationstechnologien und die Anwendung von wissenschaftlichen Methoden der Datenanalyse. Spacedatists GmbH leistet für die breit gefächerte Raumplanung einen Beitrag zur Optimierung der kommunalen und regionalen Flächennutzung.
www.spacedatists.de


4. bis 10. Preis  (nach Alphabet)

Augmented Robotics
Augmented Robotics entwickelt das Gamingmodul RoboHeart, welches auf handelsüblichen funkferngesteuerten RC-Autos befestigt wird. RoboHeart ermöglicht dem Spieler, sein RC-Auto vom Smartphone aus zu steuern und virtuelle Rennstrecken auf dem Screen zu erschaffen. Mit Freunden kann man Wettrennen fahren und Abenteuer zu Hause oder in der Natur erleben.
www.augmented-robotics.com


FakeScouts
FakeScouts ist eine all-in-one Brand Protection Plattform für alle Handelsmarken. Die App identifiziert gefälschte Markenprodukte in der Supply Chain, Retail, eCommerce und insbesondere auf Online Marktplätzen wie Amazon oder Alibaba. 80% aller Handelsmarken sind von Produktfälschungen und einem jährlichen Schaden in Milliardenhöhe betroffen. Jedes fünfte Produkt ist eine Fälschung.
https://fakescouts.com/


iQ water solutions
iQ water solutions vernetzt physische Komponenten (Hausanschluss, Standrohre) an den Übergabestellen des Trinkwassernetzes durch mikroelektronische Komponenten & der iQ Cloud, als zentrale Datenplattform, zu smarten IoT-Geräten, die Kosten senken, das Wassernetz absichern und Transparenz schaffen. Zielkunden sind die Wasserversorger weltweit.
www.iqwater.de


LignoPure
LignoPure produziert natürliches Lignin für hochwertige Anwendungen in den Life Sciences und Materialwissenschaften. Lignin ist eines der häufigsten Biopolymere der Welt, nachhaltig und vielseitig einsetzbar. LignoPure entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Kunden aus dem B2B-Bereich – vom Lignin selbst bis hin zur finalen Lignin-Formulierung und Produktionstechnik.
www.lignopure.de


mk2 Biotechnologies
Zahlreiche kollateral wirkende Substanzen wie z. B. Antibiotika und Pestizide könnten durch selektiv wirkende Peptide ersetzt werden, welche aber bisher nicht zu relevanten Kosten verfügbar waren. mk2 Biotechnologies hat ein skalierbares Verfahren entwickelt, welches die Synthese beliebiger Peptide erlaubt, was nun erstmals den breiten Einsatz von Peptiden in Massenanwendungen ermöglicht.
www.mk2.bio


novapace
novapace ist die smarte Einlegesohle, die Patienten mit Gangproblemen zu mehr Autonomie und einer höheren Lebensqualität verhilft. Hierbei geht es um die Senkung der Sturzgefahr durch Trainieren der richtigen, sicheren Gangbewegung im Alltag: Mit eingebetteten Sensoren wird kontinuierlich die Bewegung der Anwender überprüft und bei Fehlverhalten eine Vibrationswarnmeldung gegeben.
www.novapace.de


TissueFlow
BoneFlo®-Der patentierte, chirurgische Saugansatz mit einem entnehmbaren, bioresorbierbaren Filter aus Knochenersatzstoff hilft dem Knochen, sich selbst zu heilen. Der Filter wird in der OP mit körpereigenen, regenerativ wirksamen Gewebebestandteilen des Patienten benetzt und damit in einfacher Weise aktiviert. Der Operateur kann ihn daraufhin zur Behandlung von Knochendefekten einsetzen.
www.tissueflow.com

 

Preisgelder:

1. Preis = 40.000,00 Euro*
2. Preis = 20.000,00 Euro*
3. Preis = 10.000,00 Euro*
4. bis 10. Preis im Wert von 2.000,00 Euro**

* Die erste Hälfte der Preisgelder wird sofort, die zweite Hälfte bei einer Gründung des Unternehmens bis zum 30.06.2020 in Dortmund ausgezahlt.

** Der Preis ist zweckgebunden zur Finanzierung von Beratungen und Dienstleistungen durch Netzwerkmitglieder von start2grow und ist bis zum 30.06.2020 einzulösen.