Dortmund überrascht. Dich.

NORDSTERN Teilnehmer 2019

In lockerer Folge stellen wir Unternehmen aus dem ´nordwärts´- Gebiet Dortmunds vor, die sich am NORDSTERN-Wettbewerb beteiligen und kostenfrei von Beratung, Coaching, Businessplanerstellung profitieren und sich dem Juryentscheid zum Ende des Jahres stellen.

Heute: Puls 190 effektiv trainieren– Energie für Deinen Alltag

Puls 190 effektiv trainieren ist ein Team von leidenschaftlichen Sportlern und Trainern, die wie bspw. der Geschäftsführer Simon Hoyden mit Erfahrungen aus dem Leistungs-sportbereich mit einem Weltmeistertitel sowie zwei deutschen Meistertiteln in der Disziplin Duathlon (Laufen-Radfahren-Laufen) aufwarten können. Selbstbewusst hat sich das Team zur Aufgabe gemacht, ihre Passion für den Sport und den Spaß an der Bewegung weiterzugeben. Dadurch wird ein innovatives, strukturiertes, ganzheitliches Trainingskonzept durchgeführt, was sich am Puls der Zeit orientiert und zur etablierten Trainingssteuerung auch neue Trainingsmethoden und Trainingsgeräte einbezieht sowie individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden/Innen eingeht. Dabei kommen während der verschiedenen Trainingseinheiten weder Spaß noch Motivation zu kurz.

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung berät und betreut Puls 190 effektiv trainieren Unternehmen mit einem umfassenden Konzept aus sechs verschiedenen Trainingskursmodulen, die auch individuell auf die Tätigkeiten im Unternehmen angepasst werden können, welche das betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützen und ergänzen. Dabei wird nicht nur die gesundheitliche Rückgewinnung und Aufrechterhaltung des Fitnesslevels nach krankheitsbedingten Ausfällen gefördert, sondern es wird insbesondere das Ziel verfolgt, krankheitsbedingte Ausfälle zu reduzieren und bestenfalls zu verhindern, sodass Kosten wegen abnehmender krankheitsbedingten Fehlzeiten gesenkt werden können.

Für Privatkunden werden folgende Trainingskurse angeboten:

- Funktionelles Ganzkörperfitnesstraining jeden Montag von 18.30 – 19.30 Uhr, welches nicht

nur Einsteigern eine Einführung und Basis für ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining dient sondern auch Sportlern aller Sportarten zum spezifischen Muskelaufbau, der Verbesserung des allgemeinen Fitness- und Athletiklevels und der damit verbundenen sportartspezifischen Leistungsfähigkeit hilft.

- Lauf- und Athletiktraining jeden Dienstag (19.00 – 20.30 Uhr) + Freitag (18.15 – 19.45 Uhr)

Neben verschiedenen Grundlagenausdauer- und Intervalltrainings, wird viel Wert auf ein

spezifisches und präventives Kräftigungstraining mit der dazugehörigen Lauftechnikschule

sowie Mobilisationsübungen gelegt.

- individuelle Trainingssteuerung/Trainingsplanerstellung zur Erreichung der gesetzten Ziele, denn auch sportlicher Erfolg ist mit fundierten Wissen planbar!

- Personaltraining


Diese und noch viele andere, spannende Unternehmen finden sie im Portfolio der NORDSTERN-Wettbewerbsteilnehmer im Dortmunder Norden, von Mengede über die Nordstadt bis Scharnhorst.

Für weitere Informationen steht Dirk Dziabel, Projektmanager der Wirtschaftsförderung unter 0231-28673913 (Email: dirk.dziabel@stadtdo.de) zur Verfügung. Oder besuchen Sie die Homepage der Wirtschaftsförderung (http://wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/unternehmen/wettbewerbe/).

Weitere Beiträge