Dortmund überrascht. Dich.

Dortmunder Startup b.fab gewinnt KUER-Businessplan-Wettbewerb

Am 10. Dezember wurde das Dortmunder Startup b.fab GmbH als Gewinner des diesjährigen KUER-Businessplan-Wettbewerbs 2019 durch NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser im Rahmen des Summit Umweltwirtschaft.NRW ausgezeichnet.
Die Technologie der b.fab GmbH von Dr. Ing. Frank Kensy ahmt die natürliche Photosynthese von Pflanzen technisch nach. Durch die einzigartige Kombination von Elektrochemie und Biotechnologie ist die Firma in der Lage, das Klimagas CO2 in werthaltige Produkte wie Biokunststoffe, Fischfutter oder Biosprit umzuwandeln. www.bfab.bio

b.fab ist erfolgreicher Teilnehmer des StartUp.InnoLab westfälisches Ruhrgebiet.

KUER.NRW (Klima, Umwelt, Energie und Ressourcenschonung) ist der einzige branchenspezifische Gründungswettbewerb für die Umweltwirtschaft in Deutschland. Weitere Details zum Wettbewerb und zur Preisverleihung unter https://www.umwelt.nrw.de/presse/detail/news/2019-12-11-gruendungswettbewerb-umweltwirtschaft-gewinnerteams-gekuert/