Dortmund überrascht. Dich.

Impulse 4.0 - In|Die RegionRuhr Newsletter zum Digitalen Marketing

Geschäfte machen, ohne sich persönlich zu kennen? Das wäre vor nicht allzu langer Zeit gerade im Mittelstand undenkbar gewesen. Die wachsende räumliche Entfernung zur globalen Kundschaft oder auch die Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie erfordern jedoch neue Wege. Digitale Lösungen bieten unzählige Möglichkeiten, Kontakt zur Kundschaft aufzubauen und diesen zu pflegen.
SEO und Social Media helfen, die eigenen Produkte und Dienstleistungen den Zielgruppen systematisch nahezubringen.
Außerdem werden, mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI), die Bedürfnisse der Nachfrageseite noch schneller analysiert und bedient. In Videokonferenzen lässt sich ein gemeinsamer Kaffee trinken, per VR-Brille senden die Verbraucher:innen Bilder an das Servicezentrum, in der Cloud kann gemeinsam an Konstruktionsplänen für die Entwicklung gearbeitet werden u.v.m.
Unternehmen mit digitalen Lösungen werden ihren Wettbewerbsvorsprung wohl weiter ausbauen. Auch in der Zukunft gilt: Sowohl die Gewinnung von Neukund:innen als auch die Pflege der bestehenden Kundschaft hängen nicht nur von überzeugenden Produkten in guter Qualität zu angemessenen Preisen ab, sondern von belastbaren Beziehungen zwischen Nachfrage- und Angebotsseite. Persönlich und digital.

Erfahren Sie mehr in der neuen Ausgabe unseres Newsletters "Impulse 4.0" über die Möglichkeiten, die Unternehmen bereits nutzen und welche Entwicklungen die Zukunft prägen werden.