Dortmund überrascht. Dich.

Neunte Internationale Frühjahrsakademie der TU Dortmund

Neunte Internationale Frühjahrsakademie der TU Dortmund

Architekturstudierende entwerfen Pläne zur Modernisierung von Dortmund-Scharnhorst-Ost

 

Ab den 1950er-Jahren wurden vielerorts zentral geplante Siedlungen errichtet, um dem akuten Wohnraummangel entgegenzuwirken. Wie solche Plansiedlungen erfolgreich an die Anforderungen des modernen städtischen Lebens angepasst werden können, hat eine Gruppe von Architekturstudierenden aus Dortmund, Potsdam, Eindhoven und Neapel während der neunten Internationalen Frühjahrsakademie am Beispiel des Dortmunder Stadtteils Scharnhorst-Ost untersucht. Am 24. März haben sie ihre Entwürfe und Modelle bei einer virtuellen Abschlusskonferenz vorgestellt.