Dortmund überrascht. Dich.

Neue Corona-Regeln ab Montag, 26.07.2021

In Dortmund gelten ab Montag neue Corona-Regeln. Die Inzidenz liegt seit kurzem über 10, am Sonntag (25.7.) nun seit vier Tagen. Bis auf Weiteres gilt also in Dortmund noch die Inzidenzstufe 0 (0 bis 10 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen 7 Tagen). Eine Hochstufung in die Inzidenzstufe1 (10,1 bis 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen) erfolgt nach einer Überschreitung des Wertes an acht aufeinanderfolgenden Tagen. 

Dennoch gelten für Dortmund bereits ab Montag (26.7.) neue Regeln, da NRW insgesamt bereits die Corona-Inzidenzstufe 1 erreicht hat. Abweichend zur heutigen Medienberichtserstattung ist darauf hinzuweisen, dass es derzeit weiterhin keine Kontaktbeschränkungen gibt und in der Gastronomie eine Kontaktdatenerfassung (noch) entbehrlich ist. Beides gilt erst wieder, wenn auch die kommunale Inzidenzstufe 1 erreicht ist, d.h. frühestens ab Sonntag, 1. August 2021. 

Die ab Montag (26.7.) in Dortmund geltenden Regeln finden sich detailliert in den Anlagen.