Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Workshopreihe "Digital Scouts" geht in die 2. Runde

WFDO

Workshopreihe "Digital Scouts" WFDO

Sie wollen in Ihrem Unternehmen neue digitale Wege einschlagen, doch Ihnen fehlt das nötige Handwerkszeug? Dann laden wir Sie oder auch interessierte Kolleg*innen herzlich ein zu der Workshopreihe "Digital Scouts".
Weiterlesen

Förderprogramm Inklusionsscheck NRW - das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung stärken

Ausrichtung einer inklusiven Veranstaltung unter Corona-Bedingungen, barrierefreie Umgestaltung der Internetseite eines Vereins, Beauftragung von Dolmetschung in Gebärdensprache - der Inklusionsscheck Nordrhein-Westfalen macht's möglich! Die Landesregierung stellt bis Jahresende 600.000 Euro bereit, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung zu stärken.

Weiterlesen

Neue NRW-Coronaschutzverordnung und Coronaeinreiseverordnung ab 15. Juli 2020

 
In der neuen Coronaschutzverordnung werden die Personengrenzen für Veranstaltungen erhöht. Das betrifft vor allem Feste aus besonderem Anlass, insbesondere Hochzeiten, die bei Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung der Teilnehmenden nun mit bis zu 150 Personen gefeiert werden dürfen. Gleiches gilt für Beerdigungen. Die Hinweise zu den „Hygiene- und Infektionsschutzstandards" wurden ebenfalls überarbeitet.

Weiterlesen

"Bewusst wie e.V." Gründungsmitglied für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

WILO SE ist in der Kategorie "Unternehmen" für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert. Als einer der Avantgardisten am Technologiestandort Dortmund zeichnet sich WILO SE durch erfolgreiche Bemühungen um Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung aus. 

Das Unternehmen zählt zu den Erstunterzeichnern der Absichtserklärung Dortmunds im September 2013, das Thema Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in Dortmund stärker voranzutreiben.

Weiterlesen

Land NRW ergänzt die Überbrückungshilfe des Bundes durch die NRW Überbrückungshilfe Plus

Solo-Selbstständige, Freiberufler und im Unternehmen tätige Inhaber von Einzelunternehmen und Personengesellschaften mit höchstens 50 Mitarbeitern, erhalten - über die Überbrückungshilfe hinaus - eine einmalige Zahlung i. H. v. 1.000 Euro pro Monat für maximal drei Monate als Wirtschaftsförderungsleistung (fiktiver Unternehmerlohn) aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalens.
 

Weiterlesen

Digital ist nicht genug!

Die neue Ausgabe Impulse 4.0 ist online verfügbar:

Wie wird die Digitalisierung Ihres Unternehmens ein voller Erfolg? Was genau hat das mit Change Management zutun?

Die Technologie ist nur ein Teil der Antwort. Die Zukunft gehört den Unternehmen, die Veränderungen suchen und proaktiv managen, anstatt sie nur zu meistern. Scheitern ausdrücklich erlaubt!

Weiterlesen

Dauerbrenner Vereinbarkeit in neuem Licht

stock.adobe.com, Bildmontage: Beate Fleck.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie stock.adobe.com, Bildmontage: Beate Fleck.

Geschlossene Kitas und Homeoffice – in vielen Unternehmen hat sich durch Corona wieder einmal gezeigt, wie wichtig gute Konzepte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind. Die Brisanz des Themas „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ ist hoch. Das sahen auch die 22 Teilnehmenden des Auftakts zur gleichnamigen Online-Seminar-Reihe so, denn 70 Prozent von ihnen gehen das Thema in ihrem Unternehmen proaktiv an. Gemeinsam mit der Prospektiv GmbH hat das Kompetenzzentrum Frau & Beruf die Online-Seminar-Reihe mit insgesamt fünf Veranstaltungen ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Sportlich von und miteinander lernen

Das Dortmunder Unternehmensnetzwerk für gesellschaftliche Verantwortung „Bewusst wie e.V. „ schuf mit dem Online-Sprint eine in Coronazeiten ideale Plattform zum Best-Practise-Austausch für Unternehmen. 

Weiterlesen