Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Drei Unternehmen der Region erneut mit dem Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet

TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V., Foto: Sami Radwan/DigitalDesignTeam Radwan/Schmitt GbR

Die Preisträger*innen mit der Delegation aus Dortmund und Umgebung TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V., Foto: Sami Radwan/DigitalDesignTeam Radwan/Schmitt GbR

Drei Unternehmen aus Dortmund und Schwerte sind in Stuttgart mit dem Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet worden: die Werbeagentur Dicke & Partner die Flughafen Dortmund GmbH die Diagramm Halbach GmbH, eine Druckerei von Spezialprodukten aus Schwerte. Diese Unternehmen wurden aufgrund ihrer auf Chancengleichheit ausgelegten Betriebspolitik und betrieblicher Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgezeichnet. Die Diagramm Halbach GmbH und der Flughafen Dortmund erhielten zudem das Add-On-Prädikat Diversity, für ihre Anstrengungen in diesem Bereich.
Weiterlesen

Robotik aus der FH Dortmund macht Rettung sicherer

Feuerwehr Dortmund / Sylvia Pratzler

Ein entsprechend konzipierter Roboter – hier ein Eindruck vom Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund – könnte künftige Rettungseinsätze sicherer machen. Feuerwehr Dortmund / Sylvia Pratzler

Die Fachhochschule Dortmund beteiligt sich maßgeblich am Aufbau des Deutschen Rettungsrobotik-Zentrums (DRZ), das in den kommenden vier Jahren am Standort Dortmund entstehen wird. Forscher aus den Fachbereichen Maschinenbau und Informatik bringen ihre Expertise im Bereich mobiler Robotersysteme ein, damit Rettungseinsätze bei Katastrophen oder in unübersichtlichen Gefahrensituationen künftig sicherer und effizienter werden.
Weiterlesen

Dortmunder Startup gewinnt Salon des Créateurs

Wunderbar! Am Dienstagabend fand der 2. Salon des Créateurs, ausgerichtet von der Design Metropole Ruhr und unterstützt vom Initiativkreis Ruhr, statt. Diesmal pitchten vier Startups im Kunstmuseum im Bochum um einen Dienstleistungsgutschein über 5.000 EUR von Dortmunder, Essener, Duisburger und Bochumer Kommunikationsagenturen.

Weiterlesen

Digitale Woche Dortmund - #diwodo18. Nächste Woche geht es los!

Entdecke die digitale Welt – ganz analog von Mensch zu Mensch.

#diwodo18

Für Kleinunternehmen, Selbstständige und Konzernlenker. Für Wissenschaft, Politik und interessierte Bürger. Für Anfänger und Experten. Für mich und für Dich. Von Workshops, Impulsvorträgen und Meetups bis hin zu Pitches, Kongressen und Networking-Veranstaltungen auch mal mit Party und Musik – bei der #diwodo18 ist für jeden etwas dabei!

Weiterlesen

Pünktliche Züge dank Point 8

Das Startup Point 8 aus Dortmund schneidet erfolgreich bei der "DB mindbox Challenge" ab. Das Team schreibt über seine Erfahrungen...

... wir haben das Finale der DB mindbox Challenge zum Thema "Pünktlichkeit DB Fernverkehr" gewonnen! Nach fünf arbeitsintensiven Tagen und sehr kurzen Nächten haben wir die Deutsche Bahn in Frankfurt überzeugt. Es hat uns Spaß gemacht, im hochkarätigen Umfeld neben innoSEP, ACSplus, epic insights und GeoSpin an den Daten zu arbeiten.

Weiterlesen

Digital Health Startup gewinnt Sonderpreis

FOTONACHWEIS Startbahn Ruhr GmbH

Leif Grundmann von MedEcon Ruhr überreicht den Preis an das Team von vivamind FOTONACHWEIS Startbahn Ruhr GmbH

Herzlichen Glückwunsch an das Team vivamind aus Dortmund! vivamind hat eine E-Health Analyse und Informationsplattform für Prävention und Gesundheitsförderung entwickelt, die sich auf mehr als 60 Indikatoren stützt, für die vivamind Algorithmen entwickelt hat. Auf allen handelsüblichen Endgeräten erhält der Nutzer einen Kompass für die Steuerung seines Gesundheitsmanagements und kann digital, kompakt und zu jeder Zeit und an jedem Ort, sein Gesundheitsprofil einsehen und aktualisieren.
Weiterlesen

Mit dem Service Center lokale Arbeit noch in diesem Jahr neue Mitarbeiter gewinnen

Es ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen in der heutigen Zeit: Der Fachkräftemangel bedroht die Produktivität im Betrieb und das Personal arbeitet am Limit, damit fehlende Stellen kompensiert werden. Um diese Diskrepanz auszugleichen, gibt es in Dortmund einen bundesweit einzigartigen Ansatz. Mit dem Service Center lokale Arbeite (SCA) können Unternehmen neue Mitarbeiter gewinnen. Durch eine gezielte Einbindung motivierter Langzeitarbeitsloser werden Fachkräfte entlastet und neue Kapazitäten geschaffen.
Weiterlesen

Unternehmerinnen zu Gast beim Frauenzentrum Huckarde 1980 e.V – ein Hidden Champion

Hauenstein

Unternehmerinnen zu Gast beim Frauenzentrum Huckarde 1980 e.V. Hauenstein

Ein Social Enterpreneur erster Klasse - einer der größten Arbeitgeber in Dortmund-Huckarde - beeindruckte die Unternehmerinnen, die im Rahmen der Unternehmerinnen-Frühstücke am frühen Dienstagmorgen ins Frauenzentrum Huckarde angereist waren. Mit großem Understatement stellte die jetzige Geschäftsführerin Helma Huste das Unternehmen mit über 100 sozialversicherungspflichtig Beschäftigen im Einsatz und ca. 50 Ehrenamtlichen vor. Hier wird ein Jahresumsatz von über 3 Mio. Euro in fünf Geschäftsfeldern gestemmt. Das Frauenzentrum Huckarde e.V.

Weiterlesen