Dortmund überrascht. Dich.

Willkommen im Blog der
Wirtschaftsförderung Dortmund

Loslassen will geübt sein

Heide Liebmann zeigt den Weg zu mehr Gelassenheit im Job

 

Stress, Perfektionismus und Erwartungen setzen Menschen im Berufsleben zu. Anlässlich des Internationalen Frauentages hatte das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet Unternehmerinnen und Führungskräfte zu einem Online-Workshop unter dem Titel „Loslassen im Business“ eingeladen.

Weiterlesen

Online-Workshop „Alles im Griff“ am 25.03.

Kennen Sie diese Tage, an denen man vor lauter Arbeit nicht weiß, wo man anfangen soll? Am Ende hat man unermüdlich geackert und dennoch das Gefühl, nichts geschafft zu haben. Für viele Menschen sind solche Tage seit Corona sogar häufiger geworden.

Weiterlesen

Dortmund startet Praktikumsoffensive

DORTMUND AT WORK

Praktikumsoffensive DORTMUND AT WORK

Mittlerweile zeigt sich aber auch ein erschreckender Einfluss auf die Möglichkeiten der Berufsorientierung in den Schulen und somit auch auf die (beruflichen) Perspektiven einer ganzen Generation von Schülerinnen und Schülern. Bereits durch Homeschooling und Unterrichtsausfälle sind die aktuellen Jahrgänge besonders von der aktuellen Lage betroffen. Durch ausgefallene und erschwerte Möglichkeiten zu betrieblichen Praktika erhalten viele Schülerinnen und Schüler keine Einblicke in die Arbeitswelt. Dabei sind es gerade positive wie negative Erfahrungen in den ersten Betriebspraktika, die Berufswahlmotive sowie Bildungs- und Berufsbiographien prägen. 
Weiterlesen

Neue Coronaschutzverordnung NRW, gültig ab 8. März 2021

Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird zunächst bis zum 28. März 2021 verlängert und an die Beschlüsse der Beratungen zwischen Bund und Ländern angepasst  (s. Anlage). Die Beschlüsse sehen ein Konzept mit mehreren Öffnungsschritten vor, weitere Öffnungen können ggfs. am 22. März erfolgen.

Weiterlesen

Neue Richtlinien für die Förderung von Schwerlastenfahrräder

A-N.T. GmbH

A-N.T. CARGO:3 – The Heavy Duty Cargo E-Bike A-N.T. GmbH

Ab dem ersten März 2021 gelten neue „Richtlinie zur Förderung von E-Lastenfahrrädern für den fahrradgebundenen Lastenverkehr in der Wirtschaft und in Kommunen.

Die folgenden Informationen richtet sich an Personen, Unternehmen oder Organisationen, die sich für die Förderung interessieren und einen Förderantrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stellen wollen.

Antragsberechtigt für eine Förderung sind:

Weiterlesen

LunchTalk by Competentia

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet lädt zum Online-LunchTalk am 16. März 2021 zur neuen Unternehmenskultur bei SCHAMP & SCHMALÖER ein.

Wissen Sie eigentlich, wie Ihre Beschäftigten leben und arbeiten möchten? Und wie es ihnen gelingt, Privates und Berufliches in Einklang zu bringen? SCHAMP & SCHMALÖER Architekten Stadtplaner PartGmbB wollten es genau wissen und haben die ruhigeren Phasen während der Corona-Pandemie zur gemeinsamen Reflexion mit ihrem Team genutzt.

Weiterlesen

Expertengespräch Vertrieb für Existenzgründer/-innen

Gezielte Antworten auf strategische und vertriebliche Fragen rund um Ihre Produkt- bzw. Geschäftsidee können erhebliche Bedeutung für Ihren Geschäftserfolg haben. Häufig gestaltet sich die Umsetzung der eigenen Geschäftsidee in ein marktfähiges, Ertrag bringendes Produkt schwierig, ebenso die Erarbeitung einer transparenten Preispolitik, die Vertriebsplanung und die Kundengewinnung.
Weiterlesen

Online-Veranstaltung des STARTERCENTERS NRW; „Zahlen im Griff – einfache Werkzeuge für die Praxis“ am 13.04.2021 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

In dieser Onlineveranstaltung werden Kenntnisse vermittelt, die für eine gut laufende Selbstständigkeit wichtig sind. Wer kennt die folgenden Überlegungen nicht:

Wie stelle ich meine Zahlungsfähigkeit sicher? Es geht es darum die Liquidität zu planen und kontrollieren. Das Geschäftsjahr wird in der Vorausschau gesehen. Wie mache ich meine Jahresfinanzplanung und wie setze ich meine Preise richtig an durch Kalkulation und Nachkalkulation.

Weiterlesen

Online-Veranstaltung des STARTERCENTERS NRW; " „Das Tagesgeschäft professionell gestalten“ am 16.03.2021 von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

In diesem Seminar geht es um das Schreiben von Angeboten, Rechnungen, Quittungen und Mahnungen. Es werden Informationen zu Verträgen und Vertragstypen gegeben. Erklärt wird auch die sinnvolle Ablage geschäftlicher Unterlagen und es wird grundsätzliches zur Buchführungspflicht und Meldepflichten gegenüber dem Finanzamt aufgezeigt. 

Weiterlesen